Auf dieser Homepage möchten wir Ihnen uns und unsere Hunde vorstellen. Im Kwikway-Kennel leben wir mit unseren Siberian Huskys und Hounds. Daneben haben wir noch einige Katzen, die unser Grundstück quasi "mausfrei" halten. Bewacht wird unser gesamtes Grundstück und Rudel von Jagdterrier "Shorty", der wiederum als Gesellschaft des inzwischen steinalten Westhighland-Terriers "Alex" fungiert.

Aber erst einmal zu uns:

 

 

Da gibt es zum Einen den Musher und Hundechef Michael. Michael ist seit ein paar Jahren Zuchtwart beim Siberian Husky Club e. V. (SHC), dem Zuchtverein in dem wir unsere Siberian Huskys züchten. In seiner Freizeit ist er Trainer von einer Fussballmannschaft und ansonsten baut er viel an unserem Haus und Hof rum. Er findet immer irgendwas, was man umbauen oder verbessern oder beides könnte. Handwerklich ist er nämlich äußerst begabt.

 

 

 

 

Unsere Betreuerin in medizinischen, ernährungstechnischen und finanziellen Dingen ist Susanne. Nach einer intensiven Ausbildung zur Tierheilpraktikerin betreut sie das Kwikway-Rudel, aber auch Menschen, Tiere von Freunden, Bekannten oder anderen die Hilfe bei den verschiedenen alternativen Heilmethoden suchen. Inzwischen hat sie zudem eine Ausbildung als Finanzfachwirtin absolviert.

 

Viele Rennen hat Sohn Matthias erfolgreich absolviert. Sein größter Erfolg war wohl die FISTC-Weltmeisterschaft 3. Platz in der Klasse C1. Aber ansonsten hat er auch viele, viele Pokale mit nach Hause gebracht. Leider hat er momentan wenig Zeit für den Schlittenhundesport, da er gerade dabei ist, sich beruflich auf die eigenen Füsse zu stellen.

Mehr über uns Menschen und Hunde erfahrt ihr auf den einzelnen Seiten. Viel Spaß beim durchsurfen.

 

Michael & Susanne Bäumler