Tierheilpraxis Susanne Bäumler

Der Mensch sollte Tieren gegenüber Güte zeigen, denn wer grausam zu ihnen ist, 
wird den Menschen gegenüber ebenso unempfindlich sein.
"Immanuel Kant"
 
Seit 1999 bin ich ausgebildete Tierheilpraktikerin. Nicht zuletzt an unserem großen Hunderudel und unseren vielen Katzen konnte ich meine praktischen Fähigkeiten im Laufe der Zeit permanent verbessern und immer wieder Neues dazu lernen.

In meiner Tierheilpraxis behandele ich auch alle anderen Hunderassen, Katzen, Pferde, Rinder, usw. mit verschiedenen alternativen Heilmethoden.

Folgende Therapien wende ich an: Bach-Blütentherapie, Homöopathie, Reiki, Nosodentherapie, Konstitutionstherapie, Antihomotoxische Therapie

Nachfolgende Artikel helfen Ihnen bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen. Bei schweren Erkrankungen und im Zweifelsfalle sollte das Tier jedoch unbedingt einem Tierheilpraktiker bzw. Tierarzt persönlich vorgestellt werden!

 

 Blasenentzündung

Homöopathische Behandlung von Darm- und Durchfallerkrankungen beim erwachsenen Hund und Welpen

Operationsnachsorge

Einige Anregungen zur Läufigkeit, Deckakt und Trächtigkeit

Entwurmung

Weitere Artikel folgen demnächst ...